Startseite AELF Landshut

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Landshut ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren in Stadt und Landkreis Landshut. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum für Rinderzucht, Schweinezucht und -haltung, Ernährung/Gemeinschaftsverpflegung sowie Gartenbau.

Meldungen

Einladung zur Informationsveranstaltung am 18.10.2018
Seltene heimische Baumarten – ein Gewinn für unsere Wälder

Elsbeere1

© Baumschule Hörmann

leer vorhanden

Die Forstverwaltung Landshut (AELF), der Bund Naturschutz, Kreisgruppe Landshut, und die Waldbesitzervereinigung (WBV) Landshut stellen am Donnerstag, 18. Oktober 2018 im Gasthaus Luginger in Mirskofen für Waldbesitzer interessante seltene heimische Baumarten vor. Sind sie zukünftig eine Alternative zur Fichte in Zeiten des Klimawandels? Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr.  Mehr

Winter 2018/2019
Kernsperrfristen für stickstoffhaltige Düngemittel beachten

Düngung

© mirpic - fotolia.com

leer vorhanden

Das Fachzentrum Agrarökologie hat die Sperrfrist für die Ausbringung von Düngemitteln mit einem wesentlichen Gehalt an Stickstoff auf Grünland, Dauergrünland und Ackerland mit mehrjährigem Feldfutterbau für Teile Niederbayerns verschoben.  Mehr

Markus Proske, Demenzberater und Humortherapeut, kommt nach Essenbach
Workshop Seniorenverpflegung - Demenz ist mehr als Vergessen

Porträtfoto Markus Proske
leer vorhanden

Demenz geht uns alle an. Markus Proske, Demenzberater und Humortherapeut, bringt Ihnen am 24. Oktober 2018 das Thema nahe. Sein Vortrag unterstützt die Teilnehmer dabei, der Herausforderung Demenz besser zu begegnen. Denn nur dann, wenn die Zusammenhänge verstanden werden, kann die Integration von Menschen mit Demenz gelingen.  Mehr

Ausbildertagung Gartenbau am 13. November 2018
Herausforderungen in der Ausbildung heute und morgen

Baum Ausbildung
leer vorhanden

Viele gärtnerische Betriebe kämpfen um neue, geeignete Auszubildende. Zudem müssen deren Potenziale frühzeitig erkannt und gefördert werden. Ausbilder und Führungskräfte brauchen dafür pädagogisches Fingerspitzengefühl. Die Veranstaltung gibt Ihnen Rüstzeug, um sich den Aufgaben kompetent zu stellen.  Mehr

Am 8. November 2018 in Denkendorf
Stark im Markt - Thementag Management

Hand gibt Daten aus einem Diagramm in Laptop ein

© everythingpossible - fotolia.com

leer vorhanden

Mit der Qualifizierungsinitiative 'Stark im Markt' wollen wir die Landwirte fit für künftige Märkte machen. Wichtige Seminarinhalte sind dabei das betriebliche Risikomanagement, der Aufbau von Wertschöpfungsketten, Absatzmöglichkeiten und Instrumente der Preisabsicherung.  Mehr

6. bis 8. März 2019
BiLa-Modul für Mutterkuhhalter

Kuh mit Kalb
leer vorhanden

Das Fachzentrum Fleischrinderzucht und Mutterkuhhaltung Schwandorf bietet für Mutterkuhhalter, Fleischrinderzüchter und Betriebe mit extensiver Rindermast ein dreitägiges Seminar an. Das Modul 'Spezielle Produktionsverfahren der tierischen Erzeugung - Mutterkuhhaltung, extensive Rindermast und Fleischrinderzucht' ist online buchbar.  Mehr

Hilfsprogramm für Betriebe
Bayerische Dürrebeihilfe 2018 - jetzt Antrag stellen

leer vorhanden

Die "Bayerische Dürrebeihilfe 2018" richtet sich an Betriebe, die aufgrund der Trockenheit und Hitze Grundfutter (z. B. Heu, Gras- oder Maissilage, Saftfutter) für ihre Raufutterfresser (Rinder, Schafe, Ziegen, Pferde, landwirtschaftliches Gehegewild, Neuweltkameliden) zukaufen mussten.  Mehr

Coaching Seniorenverpflegung
Es ist angerichtet! Genussvoll essen in Senioreneinrichtungen

Seniorenpaar beim Abendessen

© fotolia.com

leer vorhanden

Im neuen Coaching Seniorenverpflegung unterstützt Sie das Fachzentrum Ernährung/Gemeinschaftsverpflegung dabei, Wohlbefinden und Lebensqualität Ihrer Bewohner weiter zu steigern. In vier Veranstaltungen erhalten Sie Informationen zur Gestaltung der Mahlzeiten und des Speiseplans, zum Einkauf sowie zur Kommunikation.  Mehr

Besser und gesünder essen
Coaching Betriebsgastronomie 2018 erfolgreich beendet

Gruppenbild Kantinencoaching 2018
leer vorhanden

Bayernweit haben 33 Betriebe und Behörden ihr Verpflegungsangebot für ihre Mitarbeiter im Rahmen des Coachings Betriebsgastronomie "Nährwert mit Mehrwert" verbessert. Aus Niederbayern haben die Bundespolizeiabteilung Deggendorf sowie der Gross Catering Service der Firma Dräxlmaier in Vilsbiburg teilgenommen.  Mehr

Endverkauf und Produktion im Zierpflanzenbau
Lehrfahrt nach Böhmen und in die goldene Stadt

leer vorhanden

30 Personen starteten am 4. September 2018 in Schönbrunn zur jährlichen Lehrfahrt 'Endverkauf und Produktion im Zierpflanzenbau'. Für die dreitägige Reise gab es ein interessantes Fach- und Kulturprogramm in Böhmen und Prag.  Mehr

Mehr Sicherheit bei der Waldarbeit
Motorsägenlehrgänge für Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer

Waldarbeiter
leer vorhanden

Die Waldarbeit stellt eine der gefährlichsten Tätigkeiten überhaupt dar. Jedes Jahr passieren allein in Niederbayern und der Oberpfalz über 2000 Unfälle, häufig mit schweren gesundheitlichen Folgen, einige enden auch tödlich. Grund hierfür sind oft fehlende Kenntnisse über sicheres Arbeiten im Wald. Hier schaffen unsere Lehrgänge Sicherheit.  Mehr

Dienstag, 6. November 2018, in Regensburg
Tag der hauswirtschaftlichen Dienstleistungsunternehmerinnen

Frau reinigt Boden

© fotolia.com

leer vorhanden

Am Dienstag, 6. November 2018, findet der Tag der hauswirtschaftlichen Dienstleistungsunternehmerinnen für die Regierungsbezirke Oberpfalz und Niederbayern statt. In diesem Jahr gibt es ein Update für Profis zu 'Qualitätssicherung und Nachhaltigkeit auf dem Material-, Reinigungs- und Waschsektor'.  Mehr

Ergebnisse der Erhebungen im Landkreis Landshut
Forstliche Gutachten zur Situation der Waldverjüngung 2018 liegen vor

Jäger mit Fernglas

© istockphoto.com/ Jasmina007

leer vorhanden

Für die Abschussplanperiode 2019/22 wurden dieses Jahr wieder die Forstlichen Gutachten zur Situation der Waldverjüngung erstellt. Die Verjüngungsinventur wurde bereits im Frühjahr durchgeführt. Die aufgenommenen Daten in unseren 20 Hegegemeinschaften sind jetzt ausgewertet und stehen für Sie zum Download bereit.  Mehr

Am 1. Januar 2019
Überarbeitetes Verpackungsgesetz tritt in Kraft

Gebrauchte Kulturtöpfe
leer vorhanden

2019 tritt das überarbeitete Verpackungsgesetz mit einigen Neuerungen in Kraft. Ziele sind, die Transparenz sowie die Recycling- und die Mehrweg-Quote deutlich zu erhöhen. Was bedeutet das neue Gesetz für die grüne Branche?  Mehr

Miteinander erfolgreicher arbeiten
Borkenkäferbefall weitet sich aus – Was ist zu tun?

Vom Buchdrucker befallene Fichte
leer vorhanden

Die derzeitige Entwicklung des Borkenkäfers in den Fichtenwäldern bereitet Waldbesitzern und Forstexperten schwere Sorgen. Frischer Stehendbefall ist seit Mai in vielen Waldgebieten zu finden. Zudem förderte das warme und extrem trockene Wetter die Entwicklung der Käfer. Nach Einschätzung der Experten wird der Ausflug der ersten Generation bereits Anfang bis Mitte Juni erwartet.  Mehr

Rechte und Pflichten als Waldbesitzer
Verbrennen von Schlagabraum im Wald

Fängisches Fichtenholz
leer vorhanden

Die aktuelle Borkenkäfersituation in unseren Fichtenwäldern gibt weiter Anlass zu großer Sorge. Ungewöhnlich niederschlagsarmes und warmes Frühlingswetter haben bereits Mitte April den ersten großen Schwärmflug des Borkenkäfers ausgelöst. Eine rasche Beseitigung des bei der Holzernte anfallenden Gipfelholzes ist daher dringend geboten.  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Generation 55plus
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung
- Gemeinschaftsverpflegung