Startseite AELF Landshut

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Landshut ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren in Stadt und Landkreis Landshut. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum für Rinderzucht, Schweinezucht und -haltung, Ernährung/Gemeinschaftsverpflegung sowie Gartenbau.

Meldungen

Am 13. Dezember 2016
Rinderzuchtversammlung in Altfraunhofen

Fleckvieh in Veranstaltungshalle
leer vorhanden

Das Fachzentrum Rinderzucht am AELF Landshut informiert im Winterhalbjahr 2016/17 die Milchviehhalter zu Themen der Fleckviehzucht und der Milchleistungsprüfung.  Mehr

Jetzt anmelden
Coaching Betriebsgastronomie startet im Januar

Frau reicht Teller mit Nudeln und Gemüse-Sahne-Sauce
leer vorhanden

In Kantinen soll besser, gesünder und bayerischer gekocht werden. Ziel unseres Coachings für die Betriebsgastronomie ist es, für die Mitarbeiter ein gesundheitsförderliches und nachhaltiges Angebot zu gewährleisten. Im Januar 2017 startet unser Fachzentrum eine neue Coaching-Runde. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.  Mehr

Serviceportal iBALIS
Feldstückspflege 2017 - neue Luftbilder für Niederbayern

Schriftzug Serviceportal iBALIS
leer vorhanden

Zur Vorbereitung der Mehrfachantragstellung 2017 können Sie im iBALIS die Feldstücke Ihres Betriebes online auf korrekte Abgrenzung prüfen sowie Feldstückszu- und -abgänge melden. Für Niederbayern stehen dafür neue Luftbilder zur Verfügung.  Mehr

Stallpflicht angeordnet
Wichtige Information für Geflügelhalter

In mehreren bayerischen Landkreisen wurden Vogelgrippefälle (Typ H5N8) bestätigt. Das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz hat eine allgemeine Stallpflicht für Haus- und Nutzgeflügel angeordnet.  Mehr

Abschlussveranstaltung BiWa 2016
Waldbesitzer stillten ihren Wissensdurst

© Landshuter Zeitung

leer vorhanden

Heuer wurde das Bildungsprogramm Wald (BiWa) von den Förstern des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Landshut in Zusammenarbeit mit der Waldbesitzervereinigung Landshut zum sechsten Mal durchgeführt. Mit 25 Teilnehmern aus dem gesamten Landkreis waren die Organisatoren der Fortbildungsreihe mehr als zufrieden.  Mehr

Wissensvermittlung zur richtigen Waldbewirtschaftung
Bildungsprogramm Wald

Gruppe von Teilnehmern im Wald
leer vorhanden

Beim Bildungsprogramm Wald (BiWa) im Landkreis Landshut können interessierte Waldbesitzer und Grundeigentümer ihr Wissen über den Wald mehren. Die Förster des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) und der Waldbesitzervereinigung Landshut (WBV) geben Tipps zur richtigen Waldbewirtschaftung.  Mehr

Chancen und Vorteile der Energieholznutzung
Holz - ein Rohstoff der Zukunft

Menschen informieren sich an einem Stand über Energieholz
leer vorhanden

Wer auf Holz als Energieträger setzt, handelt nachhaltig, ressourcenschonend und umweltbewusst. Die Chancen und Vorzüge der Holzenergie mit Vorträgen und praktischen Vorführungen aufzuzeigen, war am Dienstag, 8. November, das Ziel des Informationstages „Holzenergie und Klimawandel' an der Landmaschinenschule in Schönbrunn.  Mehr

Rückblick: Messe 'Älter werden in Landshut'
Ernährung und Bewegung mit allen Sinnen erleben

3 Frauen hinter Tischen
leer vorhanden

Auf der Messe 'Älter werden in Landshut' im Oktober 2016 stellte das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Landshut in den Bernlochner Sälen das Jahresschwerpunktthema 2016/17 'Genussvoll MITTEN im Leben' vor.  Mehr

Winter 2016/2017
Kernsperrfristen nach der Düngeverordnung

Düngung

© mirpic - fotolia.com

leer vorhanden

Nach Düngeverordnung gelten für die Ausbringung von Düngemitteln mit einem wesentlichen Gehalt an verfügbarem Stickstoff Sperrfristen. Festmist mit Ausnahme von Geflügelkot unterliegt den Sperrfristen nicht.  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung