Startseite AELF Landshut

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Landshut ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren in Stadt und Landkreis Landshut. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum für Rinderzucht, Schweinezucht und -haltung, Ernährung/Gemeinschaftsverpflegung sowie Gartenbau.

Meldungen

Aktionswoche 'Herbstlich Willkommen' von 17. bis 24. September
Trend 2016: Bienenpflanzen für den Herbst

Personengruppe bei der Pflanzung von blühenden Herbstpflanzen
leer vorhanden

Einzelhandelsgärtnereien haben im Herbst vielfältigen Blatt-, Blüten- und Beerenschmuck. Bei der Aktionswoche 'Herbstlich Willkommen' vom 17. bis 24. September 2016 steht dieses Sortiment im Mittelpunkt. Trend 2016 sind Bienenpflanzen.  Mehr

Oktober 2016
Infotage für Legehennenhalter

Henne mit intaktem Schnabel
leer vorhanden

Mit einer freiwilligen Vereinbarung wurde der Ausstieg aus dem routinemäßigen Schnabelkürzen in der Legehennenhaltung ab 2017 beschlossen. Bei den Infotagen im Oktober gibt das AELF Pfaffenhofen Anregungen zur Verbesserung des betrieblichen Managements, um Verhaltensstörungen wie Federpicken und Kannibalismus zu minimieren.  Mehr

Preisträger 2016
Tierwohlpreis für Landshuter Landwirte

Johann Zehetbauer sen., Johann Zehetbauer jun., Christa Zehetbauer mit Sophia, Katrin Zehetbauer mit Benedikt, Staatsminister Helmut Brunner
leer vorhanden

Für die Verbesserung der Haltungsbedingungen ihrer Nutztiere hat Landwirtschaftsminister Helmut Brunner am 5. September 2016 zwei landwirtschaftliche Betriebe aus dem Landkreis Landshut mit dem Tierwohlpreis ausgezeichnet.  Mehr

Öko-Modellregion Ilzer Land
BioRegio in der Gemeinschaftsverpflegung

Biokoch Bielen mit Teilnehmern an Küchentheke
leer vorhanden

Küchenleiter dazu anregen, mehr Bio-Lebensmittel einzusetzen - das ist das Ziel des Coachingprojektes BioRegio mit Biokoch Gilbert Bielen. Der Metzgerei-Betrieb und Schulcaterer Simon Pleintinger nimmt daran teil, begleitet vom Fachzentrum Ernährung/Gemeinschaftsverpflegung Landshut.  Mehr

Ernährungsbildung
Herbstprogramm Netzwerk Generation 55plus

Vier Männer bereiten lachend ein Gericht zu
leer vorhanden

Das neue Angebot für den Herbst 2016 ist fertig: Bewegung aus dem Alltag oder herzgesunde Küche, Sturzprophylaxe oder Gulaschvariationen im Männerkochkurs – das gesamte Veranstaltungsprogramm finden Sie auf unserer folgenden Seite unter Termine.  Mehr

Qualifizierung für Niederbayern und die Oberpfalz
Profi-Gastgeber - mit Qualität zum Erfolg

Festlich mit Blumen gedeckte Tafel

© fotolia.com

leer vorhanden

Die Teilnehmer lernen die Grundlagen der Dienstleistungs- und Servicequalität kennen, reflektieren die Kundenerwartungen und optimieren ihre Gastgeberqualitäten. Die Qualifizierung dauert sechs Tage à acht Unterrichtseinheiten, die sich auf den Zeitraum von November 2016 bis Februar 2017 verteilen.  Mehr

Infotag zum Seminar für Unternehmensentwicklung im November
Selbstständig als hauswirtschaftliche Unternehmerin

Frauen im Seminar besprechen sich und machen Notizen

© Woodapple - fotolia.com

leer vorhanden

Als Selbstständige ein Unternehmen für hauswirtschaftliche Dienstleistungen zu gründen, bedarf eines gut durchdachten Geschäftsplanes. Das Rüstzeug hierzu liefert das mehrtägige Seminar zur Unternehmensgründung im Frühjahr 2017. Im November findet dazu ein Informationstag statt.  Mehr

Alles was Recht ist
Infotag für hauswirtschaftliche Dienstleistungsunternehmen

Grünes Paragraphenzeichen
leer vorhanden

Wer selbstständig hauswirtschaftliche Dienstleistungen für Familien, Singles, Senioren oder Unternehmen anbietet, muss rechtliche Vorgaben beachten. Zugleich besteht ein steigender Bedarf an diesen Dienstleistungen. Entsprechende rechtliche Aspekte sind Thema des Infotages.  Mehr

Bayernweite Qualifizierung
Direktvermarktung - Seminar zur Betriebszweigentwicklung

Eingang Hofladen
leer vorhanden

Die Qualifizierung richtet sich an alle, die den Betriebszweig Direktvermarkung ausbauen, optimieren oder neu starten wollen. Sie findet an zwölf Seminartagen in jeweils 2-tägigen Modulen statt, die sich auf den Zeitraum von Herbst 2016 bis Frühjahr 2017 verteilen.  Mehr

Neues Programm des Netzwerks Junge Eltern/Familien
Kinderleicht und lecker – für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren

Kleinkind hält Keks in der Hand

© Getty Images

leer vorhanden

Das 'Netzwerk Junge Eltern/Familien' erarbeitet Programme zu den Themen Ernährung und Bewegung, die sich am Alter der Kinder orientieren. Im Jahresverlauf gibt es in der Region verschiedene Veranstaltungen für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren. Wir freuen uns, Ihnen die Anmeldung durch die Möglichkeit einer Online-Buchung zu vereinfachen.  Mehr

Fachtagung Netzwerk Junge Eltern/Familie
Kinderernährung in Bewegung - Herausforderungen und Chancen

Kind auf Leiter hält Apfel in der Hand

© fotolia.com

leer vorhanden

Schwerpunkte der Fachtagung am 12. Oktober 2016 sind Gesundheitsförderung und Bewegung der Jüngsten in der Gesellschaft, insbesondere von Kindern mit Migrationshintergrund. Drei Foren zu den Themen Kinderlebensmittel, Bewegung und Interkulturelle Aspekte vertiefen die Hauptvorträge.  Mehr

Kita-Informationsveranstaltungen 2016/17
Auf den Geschmack kommen - Sinnesrituale in der Kitaverpflegung

Mädchen führt Tomatenstück zum Mund

© fotolia.com

leer vorhanden

Das Mittagessen in der Kita soll nicht nur gut aussehen, abwechslungsreich und gesund sein, sondern auch bei den Kindern gut ankommen. Doch wie können die Kinder auf den Geschmack gebracht werden? Und was haben Sinnesrituale mit der Akzeptanz zu tun?  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung

3. September bis 3. Oktober

  • Schriftzug Bayerische Öko-Erlebnistage