Startseite AELF Landshut

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Landshut ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren in Stadt und Landkreis Landshut. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum für Rinderzucht, Schweinezucht und -haltung, Ernährung/Gemeinschaftsverpflegung sowie Gartenbau.

Meldungen

Schwerpunktversammlungen
Informationen zu aktuellen Pflanzenbauthemen

Feld im Winter
leer vorhanden

Das AELF mit dem vlf Landshut und der Verbundberatung Bayern informiert zu Saisonstart auf den Feldern zu aktuellen Themen wie Sortenberatung, Pflanzenschutz, aktuellem Fachrecht und Boden- und Gewässerschutz.  Mehr

2. Februar 2017 in Landshut
Beratungsversammlungen für Betriebsleiter im Zierpflanzenbau

gelbe Blüten
leer vorhanden

Das AELF Landshut, Gartenbauzentrum Bayern Süd-Ost, veranstaltet am 2. Februar 2017 die traditionelle Beratungsversammlung für Betriebsleiter/-innen im Zierpflanzenbau. Infos zu Anbau und Pflanzenschutz, Fördermöglichkeiten und Marketing sowie Aktuelles aus Veitshöchheim stehen auf dem Programm.  Mehr

8. Februar 2017 in Rottersdorf
Schweinehaltertagung im Landkreis Dingolfing-Landau

Zuchtsau und Ferkel in Bewegungsbucht mit verschiedenen Bodenbelägen bei geöffnetem Ferkelschutzkorb
leer vorhanden

Das Fachzentrum für Schweinezucht und -haltung am AELF Landshut veranstaltet zusammen mit den Verbänden für landwirtschaftliche Fachbildung Dingolfing-Landau und Straubing-Bogen, dem Schweinemastring Dingolfing-Landau und dem Schweinemastprüfring Straubing-Bogen die Schweinehaltertagung 2017 am Mittwoch, 8. Februar, in Rottersdorf bei Landau.  Mehr

Am 17. Februar 2017 in Landshut-Schönbrunn
Informationsveranstaltung über den Beruf Landwirt/-in

leer vorhanden

Für Eltern und den beruflichen Nachwuchs von landwirtschaftlichen Betrieben sowie Jugendliche mit Interesse an Agrarberufen bietet das AELF Landshut in Zusammenarbeit mit den Beruflichen Schulen in Schönbrunn eine Informationsveranstaltung an.  Mehr

Fachtagung Gemeinschaftsverpflegung am 28. März 2017
In Gemeinschaft richtig gut essen

Köchin blickt in einen Topf

© fotolia.com

leer vorhanden

Gemeinschaftsverpflegung soll Erlebnis, Auszeit, Gemeinschaft, Kraft tanken und Genuss sein - und ausgewogenes Essen ermöglichen. Zugleich steigen die Anforderungen an die Einrichtungen. Die Fachtagung am 28. März 2017 in Dingolfing gibt in Vorträgen und Workshops Tipps und Anregungen.  Mehr

KULAP
Aktiver Gewässerschutz durch Landwirte

Gewässerschutzstreifen
leer vorhanden

Die Anlage von Gewässerschutzstreifen auf Ackerflächen ist ein wirkungsvoller Erosionsschutz. Im Rahmen des Bayerischen Kulturlandschaftsprogramms (KULAP) hat jeder Landwirt vom 9. Januar bis 17. Februar 2017 die Möglichkeit, eine Vereinbarung mit fünfjähriger Verpflichtungsdauer abzuschließen.  Mehr

Adventsfahrt nach Schwaben
Niederbayerische Zierpflanzengärtner lassen sich inspirieren

leer vorhanden

21 Zierpflanzengärtner und Betriebsleiter nahmen an der traditionellen Adventsfahrt in einen anderen Regierungsbezirk teil. Im Raum Augsburg holten sie sich Anregungen und Ideen für den eigenen Betrieb. Besonders Augenmerk lag dabei auf der Gestaltung des Weihnachtsmarktes.  Mehr

Berufsbildung im Gartenbau
Prüfungsausschüsse für die nächsten fünf Jahre

Sitzung der berufenen Mitglieder in der Fachrichtung Zierpflanzenbau
leer vorhanden

Das Gartenbauzentrum ist nach dem Berufsbildungsgesetz zuständig für die Organisation und Abnahme von berufsständischen Prüfungen im Gartenbau. Es errichtet daher Prüfungsausschüsse, die für das Dienstgebiet alle fünf Jahre neu berufen werden – so geschehen im Dezember 2016 für den Zeitraum von 2016 bis 2021.  Mehr

Termine im Januar
Straubinger Vortragsreihe 2017

Bewässerung im Gemüsebau
leer vorhanden

Im Rahmen der traditionellen Straubinger Vortragsreihe erwarten Gemüsebauern wieder interesssante Themen - von Anbau- und Pflanzenschutzinformationen, über den Wasserbedarf von Gemüsekulturen bis hin zu Erfahrungen mit dem Mindeslohngesetz.  Mehr

Kita-Informationsveranstaltungen 2017
Auf den Geschmack kommen - Sinnesrituale in der Kitaverpflegung

Mädchen führt Tomatenstück zum Mund

© fotolia.com

leer vorhanden

Das Mittagessen in der Kita soll nicht nur gut aussehen, abwechslungsreich und gesund sein, sondern auch bei den Kindern gut ankommen. Doch wie können die Kinder auf den Geschmack gebracht werden? Und was haben Sinnesrituale mit der Akzeptanz zu tun?  Mehr

Stallpflicht angeordnet
Wichtige Information für Geflügelhalter

In mehreren bayerischen Landkreisen wurden Vogelgrippefälle (Typ H5N8) bestätigt. Das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz hat eine allgemeine Stallpflicht für Haus- und Nutzgeflügel angeordnet.  Mehr

Wissensvermittlung zur richtigen Waldbewirtschaftung
Bildungsprogramm Wald

Gruppe von Teilnehmern im Wald
leer vorhanden

Beim Bildungsprogramm Wald (BiWa) im Landkreis Landshut können interessierte Waldbesitzer und Grundeigentümer ihr Wissen über den Wald mehren. Die Förster des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) und der Waldbesitzervereinigung Landshut (WBV) geben Tipps zur richtigen Waldbewirtschaftung.  Mehr

Winter 2016/2017
Kernsperrfristen nach der Düngeverordnung

Düngung

© mirpic - fotolia.com

leer vorhanden

Nach Düngeverordnung gelten für die Ausbringung von Düngemitteln mit einem wesentlichen Gehalt an verfügbarem Stickstoff Sperrfristen. Festmist mit Ausnahme von Geflügelkot unterliegt den Sperrfristen nicht.  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung