Sprungmarken:

Seite als Favorit speichern

Fügen Sie diese Seite zu Ihren Favoriten hinzu:

* Pflichtfelder


Header Startseite Landshut

Startseite AELF Landshut

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Landshut ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren in Stadt und Landkreis Landshut. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum für Rinderzucht, Schweinezucht und -haltung, Ernährung/Gemeinschaftsverpflegung sowie Gartenbau.

Meldungen

Rund ums Pferd

Qualifizierungen für Pferdehalter 2015

Mehrere Pferde mit Reitern auf einem Feldweg

© B. Fuchs

Die Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Niederbayern und der Oberpfalz organisieren regelmäßig Qualifizierungen für Pferdehalter. Im Jahr 2015 gibt es mehrere Termine. Die Themen reichen vom Sachkundenachweis über Grundlagen der Fütterung bis zur homöopathischen Behandlung.  Mehr

Rückblick auf die Woche des Waldes 2014

Preisträger Fotowettbewerbs „Ein Männlein steht im Walde“

Gruppenfoto mit Preisträgern

Das Motto "Pilze im Wald" inspirierte 45 Teilnehmer: viele hervorragende Fotos wurden eingereicht beim diesjährigen Fotowettbewerb im Rahmen der Woche des Waldes. Bei einer Feierstunde wurden nun die Preisträger ausgezeichnet.  Mehr

Stellenausschreibung 03/2014 - Projektstelle

Dipl.-Ing. (FH) / Bachelor m/w – Fachrichtung Gartenbau

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Landshut – Gartenbauzentrum Bayern Süd-Ost sucht zum 1. Januar 2015 eine(n) Dipl.-Ing. (FH) / Bachelor m/w – Fachrichtung Gartenbau für eine Projektstelle. Bewerbung ist bis 1. Dezember 2014 möglich.  Mehr

Auf Acker- und Grünland

Sperrfristen für die Ausbringung von Dünger

Gülleausbringung

Stadt und Landkreis Landshut gelten als Risikogebiet für die Nitratverlagerung ins Grundwasser. Deshalb wird auf Grünland die Sperrfrist für die Ausbringung von Dünger mit wesentlichem Gehalt an verfügbarem Stickstoff, ausgenommen Festmist ohne Geflügelkot, nicht verschoben.  Mehr

Aktionswoche 'Herbstlich Willkommen'

Pflanzen mit Beerenschmuck im Trend

Herbstpflanzentrend 2014 sind Pflanzen mit Beerenschmuck. Das Sortiment an herbstlichem Blatt-, Blüten- und Beerenschmuck der Einzelhandelsgärtnereien ist vielfältig und war im Mittelpunkt der Aktionswoche „Herbstlich Willkommen“. 160 süddeutsche Gärtnereien, darunter 120 aus Bayern, beteiligten sich.  Mehr

Pflanzenschutz-Sachkundefortbildungen Baumschule

Ab sofort besteht die Möglichkeit, sich für Fortbildungen beim Erzeugerring für Hochbaumschulpflanzen Bayern anzumelden. Die Teilnahme steht sowohl Mitgliedern als auch Nichtmitgliedern der Erzeugerringe offen.  Mehr

Pflanzenschutz-Sachkundefortbildungen im Zierpflanzenbau

Ab sofort besteht die Möglichkeit, sich für Fortbildungen bei den Erzeugerringen für Blumen und Zierpflanzen in Bayern anzumelden. Die Teilnahme steht sowohl Mitgliedern als auch Nichtmitgliedern der Erzeugerringe offen.  Mehr

Gemeinschaftsverpflegung

Biozertifizierung in der Außer-Haus-Verpflegung

Küchenleiter aus ganz Niederbayern informierten sich im Kinderkrankenhaus St. Marien in Landshut über die Chancen einer Zertifizierung. Gilbert Bielen, Küchenleiter des Kinderkrankenhauses, setzt bereits seit Jahren erfolgreich auf den ausschließlichen Einsatz von Bioprodukten.  Mehr

Landwirtschaftsschule, Abteilung Landwirtschaft

Unterricht an der Landwirtschaftsschule hat begonnen

Gruppenbild der Erstsemester

Am 20. Oktober 2014 startete die Landwirtschaftsschule Landshut in ein neues Wintersemester. Schulleiter Werner Eberl begrüßte unter anderem die 18 neuen Studierenden des ersten Semesters.  Mehr

Pflanzenbau

Sachkundenachweis: Neue Karte beantragen

Vorderseite des Sachkundenachweises Pflanzenschutz

Am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten können Sie Ihren neuen Pflanzenschutz-Sachkundenachweis beantragen. Die bundesweit einheitliche Karte braucht jeder, der Pflanzenschutzmittel anwendet, abgibt oder andere berät.  Mehr