Startseite AELF Landshut

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Landshut ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren in Stadt und Landkreis Landshut. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum für Rinderzucht, Schweinezucht und -haltung, Ernährung/Gemeinschaftsverpflegung sowie Gartenbau.

Meldungen

Neue Telefonanlage am AELF Landshut

Das AELF Landshut mit den Außenstellen Gartenbau und Forsten hat ab sofort eine neue Telefonanlage. Nun ist das AELF Landshut mit allen Außenstellen unter der einheitlichen Rufnummer 0871 603-0 erreichbar. Leider kann es wegen technischer Probleme noch kurzfristig zu Ausfällen kommen - wir bitten Sie um Verständnis. 

Alle Durchwahlnummern und die Faxnummern sind neu:
Eine Übersicht aller Nebenstellen und Ansprechpartner finden Sie unter der Rubrik "Unser Amt".

Unser Amt - Ansprechpartner

Die örtlichen Revierleiter sind von dieser Umstellung vorerst noch nicht betroffen. Sie werden in einem zweiten separaten Schritt umgestellt.
Sollte das AELF Landshut während der Umstellung telefonisch oder per Fax nur eingeschränkt erreichbar sein, bitten wir um Verständnis.

Mehr Sicherheit bei der Waldarbeit
Motorsägenlehrgänge für Waldbesitzer/-innen

Waldarbeiter mit Zuschauern setzt den Fallkerb
leer vorhanden

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Landshut bietet für Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer auch im Herbst/Winter 2019 wieder Motorsägenkurse an. An zwei Terminen erfahren Sie in einer theorethischen und praktischen Schulung Wissenswertes zum sicheren Umgang mit der Motorsäge. Eine Anmeldung ist ab sofort möglich.  Mehr

Lehrfahrten am 23. und 24. Oktober 2019 - jetzt anmelden!
Kompostierungsställe managen

Kühe in Kompostierungsstall
leer vorhanden

Die Fachzentren Rinderhaltung veranstalten mit der Arbeitsgemeinschaft Landtechnik und Landwirtschaftliches Bauwesen (ALB) am 23. und 24. Oktober jeweils eine eintägige Lehrfahrt zu Kompostierungsställen in Bayern und Österreich. Praktiker auf den Besichtigungsbetrieben zeigen, wie es funktionieren kann.  Mehr

Verbundprojekt läuft von 2019 bis 2022
Fleckvieh Kuh (Q)-Lern-Stichprobe gestartet

leer vorhanden

Das Verbundprojekt Fleckvieh Kuh (Q)-Lern-Stichprobe (FleQS) wurde nun in Bayern gestartet. Grundlage für den Aufbau einer Kuhlernstichprobe ist die Typisierung möglichst vieler Töchter von möglichst allen jungen Bullen (GJV), die noch keine eigenen Nachkommenergebnisse vorweisen können.  Mehr

Serviceportal iBALIS
Infos zu Dienstleistern, Änderung der ÖVF und Winterbegrünung

Schriftzug Serviceportal iBALIS
leer vorhanden

Die Landwirtschaftsverwaltung unterstützt die Antragsteller mit dem Serviceportal iBALIS - kurz für Integriertes Bayerisches Landwirtschaftliches Informationssystem. Landwirte können damit ihre Flächen verwalten und Förderprogramme elektronisch beantragen.  Mehr

Coaching Seniorenverpflegung 2020
Jetzt für die neue Coaching-Runde bewerben!

Seniorin und Senior belegen an Tisch in Gruppenraum Backblech mit Apfelscheiten
leer vorhanden

Die richtige Verpflegung in Senioreneinrichtungen steigert die Lebensqualität der Bewohner. Zugleich ist sie eine verantwortungsvolle Aufgabe. Unser Fachzentrum Ernährung/ Gemeinschaftsverpflegung unterstützt Senioreneinrichtungen dabei mit einem Coaching. Es startet wieder im Januar 2020.  Mehr

Landwirtschaftsschule Landshut, Abteilung Hauswirtschaft
Einsemestriger Studiengang Hauswirtschaft erfolgreich gestartet

Studierende
leer vorhanden

Es geht wieder los, die 'Teilzeitschule' hat begonnen. Mit großen Erwartungen starteten 24 Studierende aus dem gesamten Landkreis Landshut sowie angrenzenden Landkreisen in den Räumen der Landwirtschaftsschule, Abteilung Hauswirtschaft, in ein neues Semester. In den kommenden eineinhalb Jahren wollen sie sich in allen Bereichen professioneller Haushaltsführung qualifizieren.  Mehr

Netzwerk Junge Eltern/Familien
Referenten (m/w/d) für Ernährung bzw. Bewegung gesucht

Referentin bei Vortrag

© lightpoet - fotolia.com

leer vorhanden

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Landshut sucht Referenten (m/w/d) auf Honorarbasis für die Bildungsangebote im Bereich Ernährung und Bewegung. Diese werden im Rahmen des Netzwerks Junge Eltern/Familien angeboten.  Mehr

Zwischenfruchtaussaat
Für einen blühenden Herbst auf den Feldern

Kornblumen
leer vorhanden

Kaum sind die Mähdrescher vom Feld, beginnt die Aussaat der Zwischenfrüchte. Mittlerweile sind diese blühenden Flächen im Herbst ein fester Bestandteil der Feldfluren.  Mehr

Turbulente Zeiten für Waldbesitzer
Borkenkäferaufkommen steigt rasant an – Was ist zu tun?

Buchdrucker - jung und alt
leer vorhanden

Erste Jungkäfergeneration fliegt derzeit aus: Die warme Witterung der letzten Tage führte zu einem explosionsartigen Anstieg der Borkenkäfer in den Monitoringfallen. Die kritische Zahl von 3000 Käfern je Falle und Woche wurde deutlich überstiegen. Damit einhergehend ist auch der Befallsdruck auf unsere Wälder stark angestiegen. Und der Holzpreis fällt weiter.  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

Unter www.weiterbildung.bayern.de können Sie Veranstaltungen in der Region buchen.