Startseite AELF Landshut

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Landshut ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren in Stadt und Landkreis Landshut. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum für Rinderzucht, Schweinezucht und -haltung, Ernährung/Gemeinschaftsverpflegung sowie Gartenbau.

Corona

Landesweite Ausgangsbeschränkung
Zur Eindämmung des bisherigen Infektionsgeschehens mit dem Corona-Virus werden die bayernweiten Ausgangsbeschränkungen bis 19. April verlängert. Die Bayerische Staatsregierung appelliert eindringlich an alle Mitbürgerinnen und Mitbürger, diesen Bestimmungen nachzukommen.

Fragen und Antworten zur Land- und Forstwirtschaft

Auf einer zentralen Seite beantwortet das Ministerium wichtige Fragen zu den Auswirkungen auf die Land- und Forstwirtschaft, zum Beispiel:
Können Landwirte und Waldbesitzer weiter ihre normalen Tätigkeiten ausführen?
Ja, unter äußerster Vermeidung sozialer Kontakte. Das Mitführen eines Passierscheins o. Ä. ist nicht erforderlich. Bitte beachten Sie die Vorgaben zur Arbeitssicherheit.

Arbeiten für die Ernte! Saisonarbeitsarbeitskräfte gesucht

Junge Menschen jäten Unkraut auf einem Gemüsefeld

Die Obst-, Gemüse- und Hopfenbauern benötigen dringend Unterstützung, da viele ausländische Saisonarbeitskräfte momentan nicht einreisen können. Auf verschiedenen Plattformen können landwirtschaftliche Betriebe Arbeitsangebote und Helferinnen und Helfer Arbeitsgesuche einstellen. 

www.landwirtschaft.bayern.de/erntehelfer Externer Link

Informationen zu Ämtern und Schulen

Corona Virus Darstellung

© Thaut Images - stock.adobe.com

An den Ämtern für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten werden derzeit soziale Kontakte auf ein zwingend notwendiges Maß beschränkt. Veranstaltungen finden bis auf Weiteres nicht statt. Die Landwirtschaftsschulen in Bayern bleiben bis 19. April 2020 geschlossen.
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die zuständigen Sachbearbeiter/-innen.
 

Meldungen

Bayerische Jägerprüfung 2020-2 ist abgesagt
Aufgrund der aktuellen Sachlage zum Coronavirus werden schriftlicher, mündlicher und praktischer Teil der bayerischen Jägerprüfung 2020-2 abgesagt. Zum Schutz der Gesundheit aller Beteiligten und um einer weiteren Ausbreitung des Virus wirksam vorzubeugen, ist dieser notwendige Schritt unumgänglich. Uns ist bewusst, dass es für jeden Einzelnen ein hohes Ziel ist, den Jagdschein zügig zu erlangen. Wir werden alles daran setzen, Ihnen so schnell und unkompliziert wie möglich, den Weg zur Erlangung Ihres Jagdscheins zu ebnen.

Bewerbungsphase für 2020/2021
Coaching Kita- und Schulverpflegung – jetzt bewerben!

Kinder beim gemeinsamen Mittagessen in Mensa © Monkey Business 2 - shotshop.com

© Monkey Business 2 - shotshop.com

Möchten Sie das Verpflegungsangebot an Ihrer Kita oder Schule verbessern und wünschen sich dabei professionelle Unterstützung? Im Rahmen des Coachings Kita- und Schul­verpflegung entwickeln Sie ab September 2020 Ihre individuellen Ziele und Lösungskonzepte. Wir unterstützen Sie dabei ein Kita-/Schuljahr lang. Nutzen Sie die Chance und bewerben Sie sich bis 30. April 2020.  

Coaching Kitaverpflegung

Coaching Schulverpflegung

Aktuelle Informationen aus der Forstwirtschaft
Holzmarkt gewaltig unter Druck - der Freistaat hilft

Schadholzentwicklung 2015 bis 2020
leer vorhanden

Bereits seit 2015 kämpfen die Waldbesitzer aus dem Landkreis Landshut mit enormen Schäden durch den Borkenkäfer. Zudem kamen nochmals fast 100.000 Festmeter Sturmholz durch Orkan Sabine im Februar dieses Jahres hinzu. Bedingt durch die Corona-Krise kommt es jetzt auch noch zu starken Verzögerungen bei der Holzabfuhr und gedrosselter Verarbeitung bei den Sägewerken.  Mehr

Ernährungs- und Bewegungstipps
So kommen Familien gut durch die Coronapandemie

leer vorhanden

Die Ernährungs- und Bewegungsangebote unseres Netzwerks Junge Eltern/Familien fallen aufgrund der Coronapandemie bis auf Weiteres aus. Um die Zeit zu überbrücken, bis sie wieder angeboten werden können, versorgen wir Sie online mit Tipps und Hinweisen, wie Sie Ernährung und Bewegung zu einem Bestandteil des gemeinsamen Alltags machen können.  Mehr

Im Bezirk Niederbayern
Walzverbot auf Grünlandflächen seit 2. April 2020

Traktor mit Walze auf Grünland

© emuk - stock.adobe.com

leer vorhanden

Aufgrund der nun günstigen Witterungs- und Bodenverhältnisse gilt seit dem 2. April 2020 im gesamten Regierungsbezirk - mit Ausnahme der Wiesenbrütergebiete - das Verbot, Grünlandflächen bis zur ersten Mahd zu walzen. Ausgenommen ist das Walzen zur Beseitigung von Unwetter-, Wild- und Weideschäden und zum Andrücken einer Nachsaat in einem Arbeitsschritt mit der Saat.  Mehr

Mehrfachantrag 2020
Besprechungstermin beim Sachbearbeiter telefonisch wahrnehmen!

Schriftzug Serviceportal iBALIS
leer vorhanden

Der Mehrfachantrag-Online im Serviceportal iBALIS ist bis 15. Mai 2020 freigeschaltet. In diesem Zeitraum können Sie Ihre Mehrfachantragsdaten online erfassen und den fertigen Antrag absenden. Fragen können telefonisch über die Hotline-Nummer beziehungsweise mit den zuständigen Sachbearbeitern an unserem Amt abgeklärt werden.  Mehr

Im Serviceportal iBALIS
Erfassung von Gewässerrandstreifen

Wiese neben Bach
leer vorhanden

Seit dem 1. August 2019 ist es aufgrund des Volksbegehrens 'Rettet die Bienen' verboten, natürliche oder naturnahe Bereiche entlang fließender oder stehender Gewässer in einer Breite von mindestens 5 Metern von der Uferlinie garten- oder ackerbaulich zu nutzen.  Mehr

Frühjahrsputz & Co.
Zeit zuhause nutzen

Bemaltes Ei mit Federn
leer vorhanden

Im Augenblick müssen die Menschen den Großteil ihrer Zeit zuhause verbringen, auch bei schönem Wetter. Die Fachschule für Ernährung und Haushaltsführung am AELF Landshut gibt praktische Tipps, wie Sie die Zeit zuhause sinnvoll nutzen können. Mit Frühjahrsputz und Osterdekoration hatten sich zuletzt auch die Studierenden im Unterricht befasst.  Mehr

Gärtner und Werker im Gartenbau, Fachrichtung Gemüsebau
Gelungene Abschluss- und Zwischenprüfung

Gruppenbild
leer vorhanden

14 Gärtner und Werker im Gartenbau der Fachrichtung Gemüsebau von der zuständigen Stellen für die Berufsausbildung im Gartenbau in Landshut und Augsburg absolvierten den praktischen und mündlichen Teil ihrer Abschluss- und Zwischenprüfung im Februar dieses Jahres.  Mehr

Freisprechungsfeier der Auszubildenden im Garten- und Landschaftsbau
33 Talente im Garten- und Landschaftsbau erhielten ihre Zeugnisse

leer vorhanden

Im Februar 2020 erhielten 33 junge Gärtnerinnen und Gärtner der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau ihre Zeugnisse, wurden feierlich freigesprochen und somit offiziell in den Berufsstand aufgenommen.  Mehr

Schweinehaltertagung mit wichtigen und aktuellen Themen
Schweinepest, Tierwohl und Ernährungstrends

Wohlfühlstall
leer vorhanden

Die Referenten der Schweinehaltertagung im Februar 2020 berichteten aus ihren Fachgebieten rund um die Schweinehaltung im voll besetzten Saal des Vilstaler Hofes in Rottersdorf bei Landau.  Mehr

Auswertung der Besamungszahlen in Deutschland 2019
Bullen aus Niederbayern waren am begehrtesten

Zuchtbulle Mahango Pp* auf Wiese
leer vorhanden

Bei der Auswertung der in Deutschland am häufigsten eingesetzten Besamungsbullen für das Jahr 2019 sicherte sich der Hornlosbulle Mahango Pp* den Spitzenplatz. Mit Votary P*S und Hurly nehmen zwei weitere in Niederbayern gezüchtete Bullen die Plätze zwei und vier bei der Rasse Fleckvieh ein.  Mehr

Rückblick 2020
Straubinger Vortragsreihe

Auftakt Straubinger Vortragsreihe 2020
leer vorhanden

Auch 2020 bot die traditionelle Straubinger Vortragsreihe vielfältige Informationen rund um den Gemüsebau. An drei aufeinanderfolgenden Montagen im Januar lud das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Landshut, Abteilung Gartenbau, interessierte Gärtner und Landwirte nach Aiterhofen ein.  Mehr

Rückblick 2020
Südostbayerischer Gemüsebautag

leer vorhanden

Vom Möhrenversuch bis hin zu Kupfer und Additiven im Gemüseanbau reichte das Spektrum an Themen beim Südostbayerischen Gemüsebautag im Februar 2020. Die Referenten boten Fachinformationen und ermutigten auch dazu, den Trend nach mehr Gemüse zu nutzen.  Mehr

Bis 8. Mai 2020 bewerben!
Wettbewerb "Bayerische Käseschätze 2020"

© Barbara Bonisolli

leer vorhanden

Auch in diesem Jahr werden außergewöhnliche, charakteristische bayerische Käse gesucht - ob Weichkäse, halbfeste Schnittkäse, Schnittkäse oder Hartkäse. Unter dem Motto "Bayerische Käseschätze 2020" können sich kleine und kleinste Käseproduzenten aus Bayern bis 8. Mai 2020 zum Wettbewerb anmelden.  Mehr

Erlebnis Bauernhof - Lernprogramme für Schulkinder
Arbeitstreffen der Anbieterbetriebe

Gruppenfoto
leer vorhanden

Beim Arbeitstreffen Mitte Februar 2020 standen Neuerungen, Terminabsprachen und der Erfahrungsaustausch in der Arbeit mit Schulklassen im Vordergrund. Birgit Ingerl dankte den Bäuerinnen und ihren Familien für ihren Einsatz, den Erzeuger-Verbraucher-Dialog vorwärts zu bringen. Fachlichen Input gab es in der Vorstellung des österreichischen Angebots "Schule am Bauernhof".  Mehr

Qualitätsoffensive Gemeinschaftsverpflegung
Coaching Seniorenverpflegung

Gruppenfoto
leer vorhanden

Die richtige Verpflegung in Senioreneinrichtungen steigert die Lebensqualität der Bewohner. Zugleich ist sie eine verantwortungsvolle Aufgabe. Unser Fachzentrum Ernährung/Ge­meinschaftsverpflegung unterstützt von Januar bis September 2020 mit dem Coaching Seniorenverpflegung.  Mehr

Neue Telefonanlage am AELF Landshut

Das AELF Landshut mit den Außenstellen Gartenbau und Forsten hat ab sofort eine neue Telefonanlage. Nun ist das AELF Landshut mit allen Außenstellen unter der einheitlichen Rufnummer 0871 603-0 erreichbar. Leider kann es wegen technischer Probleme noch kurzfristig zu Ausfällen kommen - wir bitten Sie um Verständnis. 

Alle Durchwahlnummern und die Faxnummern sind neu:
Eine Übersicht aller Nebenstellen und Ansprechpartner finden Sie unter der Rubrik "Unser Amt".

Unser Amt - Ansprechpartner

Die örtlichen Revierleiter sind von dieser Umstellung vorerst noch nicht betroffen. Sie werden in einem zweiten separaten Schritt umgestellt.
Sollte das AELF Landshut während der Umstellung telefonisch oder per Fax nur eingeschränkt erreichbar sein, bitten wir um Verständnis.

Erleben und entdecken