Netzwerk Junge Eltern/Familien
Referenten (m/w/d) für Ernährung bzw. Bewegung gesucht

Referentin bei Vortrag

© lightpoet - fotolia.com

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Landshut sucht Referenten (m/w/d) auf Honorarbasis für die Bildungsangebote im Bereich Ernährung und Bewegung. Diese werden im Rahmen des Netzwerks Junge Eltern/Familien angeboten.

Die Angebote richten sich an Eltern mit Kindern von 0 bis 3 Jahren. Die Terminplanung erfolgt nach Absprache mit dem AELF Landshut.
Als Referent erstellen und halten Sie in Eigenregie Vorträge und/oder Praxisveranstaltungen.

Ihre zukünftige Tätigkeit

Inhaltlich sind dabei folgende Schwerpunkte bzw. Themenfelder vorgesehen: 

Themenfeld Ernährung

  • Stillen
  • industriell gefertigte Säuglingsnahrung
  • Beikost/Breikost
  • Feste Kost/Übergang Familientisch

Themenfeld Bewegung

  • Alltagsbewegung drinnen
  • Alltagsbewegung draußen
  • Motorische Entwicklung in den ersten drei Lebensjahren
  • Bewegung, Wahrnehmung und Spiel im ersten Lebensjahr - Unterstützung einer gesunden Entwicklung

Wir erwarten:

  • Erfahrung im Umgang mit der Zielgruppe "Eltern, Groß-, Tages- und Pflegeeltern mit Kindern von 0 bis 3 Jahren"
  • Zuverlässigkeit
  • Flexibilität hinsichtlich Veranstaltungsort im Landkreis Landshut und Veranstaltungszeit
  • Bereitschaft zur Fortbildung
  • Grundqualifizierung "Ernährung und Bewegung" durch das Kompetenzzentrum für Ernährung (KErn). Die Termine finden Sie im Bildungsportal www.weiterbildung.bayern.de unter Oberkategorie „Angebote für Referenten und Multiplikatoren“
  • verpflichtende Teilnahme jährlich an einer zielgruppengerechten, fachlichen Fortbildung (mind. 1 Tag)

Qualifikationsvoraussetzungen für den Bereich Ernährung (Theorie)

  • Abgeschlossenes Studium der Ernährungswissenschaften bzw. Ökotrophologie
  • oder vergleichbare Qualifikation

Qualifikationsvoraussetzungen für den Bereich Ernährung (Praxis)

  • Abgeschlossene Ausbildung als Hauswirtschafter/in mit Ausbildereignung, Grundqualifizierung "Referentin für Hauswirtschaft und Ernährung"
  • Fachlehrer/in für den Bereich Ernährung, Meister/in der Hauswirtschaft, Diätassistent/-in, Technikerin für Ernährung und Hauswirtschaft, Referent/-in für Ernährung und Hauswirtschaft
  • oder vergleichbare Qualifikation

Qualifikationsvoraussetzungen für den Bereich Bewegung (Theorie)

  • Diplom/Bachelor/Master/Lehramt in Sport (Uni/FH), Sport- und Gymnastiklehrer/innen
  • Sportstudenten/-innen ab dem 3./4. Semester
  • Motopäde/-in, Physiotherapeut/-in, Ergotherapeut/-in, Pädagoge/-in mit Schwerpunkt frühkindlicher Entwicklung (PEKiP)
  • oder vergleichbare Qualifikation

Qualifikationsvoraussetzungen für den Bereich Bewegung (Praxis)

  • Übungsleiter/-in C - Breitensport Kinder/Jugendliche
  • Übungsleiter/-in B - Sport im Elementarbereich, Übungsleiter/in B - Kinder und Jugendliche
  • oder vergleichbare Qualifikation

Wir bieten:

  • eine Vergütung auf Honorarbasis (entsprechend Ihrer Tätigkeit und Qualifikation)
  • eine Reisekostenvergütung gemäß bayerischem Reisekostengesetz
  • die Veröffentlichung der Einzelveranstaltungen in einem Flyer und dem Bildungsportal
  • Unterstützung bei der Bewerbung der Einzelveranstaltungen

Interessiert?

Dann schicken Sie bitte Ihre Kurzbewerbung mit Lebenslauf und den Nachweisen Ihrer Qualifikationen an das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Landshut, Sachgebiet "Ernährung und Haushaltsleistungen" , Klötzlmüllerstraße 3, 84034 Landshut, poststelle@aelf-la.bayern.de 

Bewerbungsschluss für die Programmreihe "Kinderleicht und lecker" 2020: 11. Oktober 2019

Ansprechpartnerin Ernährung

Monika Wimmer
AELF Landshut
Klötzlmüllerstraße 3
84034 Landshut
Telefon: 0871 603-1212
Fax: 0871 603-1999
E-Mail: poststelle@aelf-la.bayern.de