Projekttag mit der Schulgarten-AG der Staatl. Realschule Landshut
Biodiversität mal anders

Schulgarten-AG der Staatl. Realschule Landshut unter Obstbäumen - Biodiversitätsaktion 2019

Im Rahmen ihrer Schulgarten-AG besuchten die Schüler der 5. bis 8. Klasse der Staatl. Realschule Landshut im Juli 2019 das Gartenbauzentrum Bayern Süd-Ost. Treffpunkt war dabei die Fachschule Landshut-Schönbrunn, zuständig für die Fortbildung der Meister im Gartenbau, um einen gemeinsamen Tag im Zeichen der Biodiversität zu erleben.

Zu Beginn informierten sich die Schüler bei Stefanie Pahnke, stellv. Abteilungsleiterin Gartenbau, über Gewächshäuser und deren Technik. Im Anschluss gab es gleich ein Highlight, als es ans Mikroskopieren von Nützlingen ging, die im Erwerbsgartenbau eingesetzt werden.
Schulgarten-AG der Staatl. Realschule Landshut beim Thema Bienen - Biodiversitätsaktion 2019
Rucksack voller Infos und Spaß
Florian Hageneder stellte den Freilandanbau von Gemüse (ökologisch und konventionell) in Niederbayern vor. Außerdem konnten die Schüler anhand echter Waben, der Ausrüstung eines Imkers und eines Bienenwagens das Thema Honigbiene umfassend praktisch erleben. Für ihre Aufmerksamkeit wurden die Schüler mit selbstgemachten Honigbroten und Apfelsaft belohnt.
Am Standort Streuobstwiese kam unter der Leitung von Christine Lenhardt der Biodiversitäts-Rucksack der Landesanstalt für Landwirtschaft zum Einsatz. Mit Infotischdecken, Memorys und Frage-Antwort-Spielen wurde das Erlernte für die Kinder greifbar: Bodenlebewesen, Bienenarten und Lebensraum Blühwiese waren dabei nur einige Themen.

Ansprechpartnerin
Bettina Göttl
Tel.: 0871 603-2104
E-Mail: poststelle@aelf-la.bayern.de